Gustav Fanclub 1.5
Gratis bloggen bei
myblog.de

Handyspiele mit Tokio Hotel



Artificial Life, ein führender Anbieter von Spielen und Anwendungen für Mobiltelefone und 3G/UMTS Technologie mit Firmensitz in Hong Kong, Tokio und Berlin hat heute die Unterzeichnung eines exklusiven, zweijährigen Lizenz-Vertrages für Handy Spiele mit der populären Band Tokio Hotel bekannt gegeben.

Artificial Life wird mindestens zwei Handy Spiele für Tokio Hotel produzieren und vertreiben. Der geplante Herausgabetermin für das erste Spiel ist bereits die Weihnachtssaison 2007. Das Spiel richtet sich speziell an die große und ständig wachsende Europäische Fangemeinde der Band und wird daher sowohl in Deutsch als auch in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und in diversen Ost-Europäischen Sprachen angeboten werden. Das Spiel wird über das firmeneigene Handy Portal der Artificial Life: www.botme.com als auch von diversen Wiederverkäufern und großen Telefongesellschaften Europa-weit angeboten werden. Die ausgewählten Distributionspartner in den einzelnen Ländern werden noch bekannt gegeben.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Tokio Hotel. Die Band ist bereits in weiten Teilen Europas sehr populär. Selbst Teenager in Frankreich, Italien, Spanien und England singen ihre Songs und Hits - ein sehr seltenes Phänomen für eine Deutsche Band. Die Fans sind als Zielgruppe für die Spiele sehr interessant für uns, da auch unsere anderen Produkte auf eine ähnliche Kundengruppe abzielen. Wir hoffen daher, dass sich die Spiele in ganz Europa gut verkaufen und bei den Fans der Band entsprechend gut ankommen werden", sagte Eberhard Schöneburg, Geschäftsführer der Artificial Life, Inc.
9.9.07 01:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen